Skip to main content

Historisches Ferienhaus in Beltheim, ideal geignet für Gruppen

Das historische Ferienhaus "Dreiherrisches Gericht" im typisch hunsrücker Fachwerk-Mansardenhaus-Stil, mitten in Beltheim, lädt ein in uriger Atmosphäre Ihren Urlaub zu genießen. Ideal geeignet für die Unterkunft von bis zu 24 Personen in Gruppen.

Das freistehende Ferienhaus mit ca. 240 qm Wohnfläche befindet sich in Beltheim im Hunsrück inmitten der premierten Wanderwege "Traumschleifen" -Region und nahe der berühmten Weinanbaugebiete der Mosel. 20 Min Fahrtzeit zum Rhein und 20 Minuten bis zur Mosel.

Im Januar 2013 wurden die Umbauarbeiten und Restaurierung des Schreinermeisters Peter Etzkorn abgeschlossen und seit dem als Ferienhaus für größere Gruppen vermietet. Eine kleine Gastwirtschaft finden Sie direkt im Ortseingang von Kastellaun her.

Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schwimmbad, Restaurants etc. in der 5 km entfernten Burgstadt Kastellaun.

Mehr regionales finden Sie unter folgendem Menüpunkt

Umgebung

Gehen Sie mit auf unsere 3D-Tour ins "Historische Ferienhaus" in Beltheim

 

Bitte sehen Sie sich unsere 3D Tour durch die FeWo an und erleben Sie selbst welchen Einfluss und Sicherheit dieser virtueller Rundgang auf Ihre Entscheidung haben kann. Wir möchten Sie dazu inspirieren sich aufgeschlossen gegenüber den neuen herausragenden technischen Möglichkeiten zu zeigen.
Und nun viel Spaß beim  Rundgang - treten Sie ein  >>>  und erfassen Sie Ihre kommende Ferienunterkunft mit Ihrer Großfamilie oder Ihrer Gruppe.

Buchungsformular

Buchungskalender

Ihre Mietkosten im Ferienhaus in Beltheim

Normale Preise:
Pro Person 35,- €/Nacht (Kinder bis 12 Jahre 17,50- €/Nacht)
Mindestaufenthalt: 2 Nächte / Mindestbelegung: 10 Vollzahler
(Bei weniger Personen werden trotzdem 10 Vollzahler berechnet)

Besondere Feiertags-Preise:
Nur buchbar wie angegeben - oder länger. Preis inkl. aller Nebenkosten, Bettwäsche, Handtücher, etc.
Bei weniger Personen wird trotzdem die Mindestbelegung berechnet. Weitere Nacht/Nächte nach tatsächlicher Belegung.
Bitte prüfen Sie im Buchungskalender, ob das entsprechende Wochenende noch frei ist.

OSTERN Festpreis 1.890,- € / 3 Nächte / bis zu 18 Vollzahler
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Mindestbelegung: 18 Vollzahler

1. MAI Festpreis 1.890,- € / 3 Nächte / bis zu 18 Vollzahler
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Mindestbelegung: 18 Vollzahler

MARIÄ HIMMELFAHRT & HIMMELFAHRT Festpreis 1.890,- € / 3 Nächte / bis zu 18 Vollzahler
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Mindestbelegung: 18 Vollzahler

PFINGSTEN Festpreis 1.890,- € / 3 Nächte / bis zu 18 Vollzahler
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Mindestbelegung: 18 Vollzahler

FRONLEICHNAM Festpreis 1.890,- € / 3 Nächte / bis zu 18 Vollzahler
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Mindestbelegung: 18 Vollzahler

Tag der DEUTSCHEN EINHEIT Festpreis 1.890,- € / 3 Nächte / bis zu 18 Vollzahler
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Mindestbelegung: 18 Vollzahler

ALLERHEILIGEN Festpreis 1.890,- € / 3 Nächte / bis zu 18 Vollzahler
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Mindestbelegung: 18 Vollzahler

WEIHNACHTEN: Festpreis 1.890,- € / 3 Nächte / bis zu 18 Vollzahler
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Mindestbelegung: 18 Vollzahler

SILVESTER Festpreis 1.890,- € / 3 Nächte / bis zu 18 Vollzahler
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Mindestbelegung: 18 Vollzahler

Hinweis: Wir vermieten nur das ganze Haus, keine einzelnen Zimmer.

Pauschale für einen Hund (gesamter Aufenthalt): 40,- €
(Hund nur nach Absprache. Bringen Sie auch unbedingt eine eigene Hundedecke mit.)

Anreise ab 15 Uhr, Abreise bis 11 Uhr - oder nach Absprache

Preise inkl. aller Nebenkosten (wie z.B. Wasser, Strom, Kaminholz), Reinigung, Bettwäsche und Handtücher (Hand-/Badetücher, Abtrockentücher Spültuch)

Es sind Toilettenpapier, Reinigungsmittel, kleine Auswahl an Gewürzen im Haus vorhanden.

Es stehen 3 Babyreisebetten (Zur Info: hat nur die original dünne Reisematratze. Bitte eigene Bettausstattung mitbringen) und 3 Hochstühle kostenfrei zur Verfügung.

 

 

 

Ausstattung und Anmerkungen

ERDGESCHOSS

Wohnküche:

Mit ca. 43 qm Grundfläche und Zugang zur 30 qm-Terrasse
Sitzgelegenheit für 22 Personen + 3 Kinderhochstühle

  • Flatscreen (107 cm) mit Sat-Empfang
  • Ausgestattet mit kostenfreiem WLAN
  • Stereoanlage mit CD
  • Kaminofen, inkl. Brennholz zusätzlich einer modernen Zentralheizung
  • Eine voll eingerichtete Einbauküche
  • Gasherd, 5-flammig mit Backofen XL
  • Kühl-/Gefrierkombination mit Wasser-/Eisspender
  • Saeco Kaffee-Vollautomat (bitte Kaffeebohnen mitbringen)
  • Filter-Kaffeemaschine
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Eierkocher, Standmixer, Wasserkocher, Bügeleisen, Bügelbrett

Badezimmer:

  • WC, Dusche, Waschmaschine, Trockner, Föhn, Hand- und Badetücher

Wohn-/Schlafzimmer:    

  • Doppel Schlafsofa mit hochwertigen Matratzen, Sat-TV

Außenterrasse:

  • ca. 30 qm, großer Schwenk-Grill, Bestuhlung mit Auflagen, Sonnenschirm

 

OBERGESCHOSS

Badezimmer:

  • WC, Dusche, Föhn, Hand- und Badetücher

 

Kinderzimmer:

  • 2 x Einzelbett, a' 90 x 200 cm


Kinderkammer:

  • 1 Einzelbett, 100 x 200 cm
  • 1 Etagenbett, 2 x 100 x 200 cm


Gerichtssaal:

  • 1  Einzelbett, 100 x 200 cm
  • 1  Doppelbett, 200 x 200 cm


Richterzimmer:

  • 2 x Einzelbett, a' 100 x 200 cm


DACHGESCHOSS

Badezimmer:

  • WC, Dusche, Föhn, Hand- und Badetücher


Strohkammer:

  • 1 Einzelbett, 90 x 190 cm
  • 1 Doppelbett, 160 x 200 cm
     

Heukammer:

  • 1 Einzelbett, 100 x 200 cm
  • 1 Doppelbett, 160 x 200 cm


Getreidekammer:

  • 3 x Einzelbett, a' 100 x 200 cm
     

Mehlkammer:

  • 1 Einzelbett, 100 x 200 cm
  • 1 Doppelbett, 200 x 200 cm
     

Zusätzlich sind 2 Kleinkinderreisebetten vorhanden.
Hierfür bitte Decke und Bettwäsche mitbringen.

 

ANMERKUNGEN


An Wochenenden mit Feiertag gelten besondere Bestimmungen:
Es wird an diesen Tagen/langes Wochenende unsere Ferienhäuser nur für mindestens 18 Vollzahler/3 Nächte vergeben.
Das Historische Ferienhaus "Beltheim" wird also nur komplett vermietet, nicht einzelne Räume!

Ansonsten gilt: Vermietung  nur an mindestens 10 Vollzahler/Nacht. Inkl. aller Nebenkosten, Reinigung, Handtücher, Badetücher und Bettwäsche.

Historie des Dreiherrischen Gerichts in Beltheim

Das ehemalige Gerichtsgebäude in Beltheim ist zu einem komfortablen Wohnaus mit historischem Ambiente umgebaut worden. Und alles in enger Absprache mit der Landsdenkmalpflege und deren Vorgaben!

Einer Jahreszahl im Fachwerk und den dendrochronologischen Untersuchungen des Eichenfachwerks zur Folge datieren die Erbauungszeit auf 1760.
Entstanden ist das dreiherrische Gericht schon im Mittelalter. Die drei hier zusammenstoßenden Territorien, das Erzbistum Trier, die Grafschaft Sponheim und Metternich-Beilstein sprachen gemeinsam Recht. Neben Beltheim gehörten auch die Dörfer Buch, Burgen, Dommershausen, Eveshausen, Lahr, Lieg, Macken, Mörsdorf, Mörz, der Petershäuser Hof, Sabershausen, Uhler und Zilshausen zum Gerichtsbezirk.

Bevor die ersten Handwerker anrückten, wurde eine detaillierte Bestandsaufnahme durch das Landesdenkmalamt durchgeführt. Dazu gehörte auch eine Farbbefundstudie. An einigen Stellen waren bis zu zehn Farbschichten übereinandergelegt. Modewellen über zwei Jahrhunderte schlagen sich in der Farbgebung wieder.

Um die Bausubstanz vor Wind und Wetter zu schützen, erhielt das Gebäude als Erstes ein komplett neues Dach. Schiefer und altdeutsche Deckung sind bei solch historisch wertvollen Gebäuden obligatorisch. Dachgauben, die bei früheren Renovierungen beseitig wurden, entstanden entsprechend alten Fotos neu.

Schadlos überstanden hat der Dachstuhl die Jahrhunderte. Kein Wurm oder Käfer bohrte sich bisher in die dicken Eichenbalken. Beim Fachwerk sieht das etwas anders aus. An beiden Stirnseiten mussten eine ganze Reihe von Balken erneuert werden. Dabei griff Schreinermeister Peter Etzkorn auf altes Baumaterial zurück. Besonders kurios wie man in der Nachkriegszeit ein durch Granatenbeschuss im Fachwerk entstandenes Loch beseitigte. Mit Bimsteinen mauerte man das Loch zu. Das Fachwerk wurde anschließend auf die verputzte Fläche aufgemalt. Auch hier wurde dem Original entsprechend wieder Eichenfachwerk eingebaut.

Der historische Hintergrund wurde wenn möglich in vielen Details bei der Einrichtung wieder aufgegriffen. Jedoch mit modernen und hochwertigen Materialien ausgeführt!

UmgebungHaus Buch